Webinare von FENECON ab Januar 2021 zu Stromspeichersystemen

Wis­sen und Instal­la­ti­ons­hin­wei­se von Heim­spei­cher­sys­te­men über Gewer­be- und Indus­trie­spei­chern bis hin zur Wirt­schaft­lich­keits­po­ten­zi­al­ana­ly­se
Kos­ten­los – wis­sens­stark - zukunftsweisend

FENECON - bie­tet Lösun­gen für eine Zukunft mit 100% Erneu­er­ba­rer Ener­gie und ent­wi­ckelt Bat­te­rie­spei­cher­sys­te­me für Haus­halts- und Gewer­be- bis hin zu Netz- & Indus­trie-Ener­gie­sys­te­men. Das Unter­neh­men ist einer der füh­ren­den Strom­spei­cher­an­bie­ter in Euro­pa. Weit über 10.000 Spei­cher­sys­te­me von FENECON ent­las­ten bereits das Ener­gie­netz und tra­gen dazu bei, dass die Kun­den deut­lich Strom­kos­ten und CO2-Emis­sio­nen spa­ren.

Egal ob Pla­ner, Instal­la­teu­re oder Pro­jek­tie­rer in Gewer­be und Indus­trie, sowie Ener­gie­un­ter­neh­men set­zen seit vie­len Jah­ren FENECON Strom­spei­cher ein. Von Beginn an bie­tet FENECON auch für den pri­va­ten Eigen­be­darf pas­sen­de Energiespeicher.


In kos­ten­lo­sen Webi­na­ren wer­den ver­schie­de­ne Ziel­grup­pen und Wis­sens­be­dürf­nis­se ange­spro­chen, damit jeder für sei­ne Pro­jek­te Wis­sen auf­bau­en und den Ein­satz von Strom­spei­chern opti­mie­ren kann.
Die Webi­na­re fin­den immer an einem Mitt­woch zwi­schen 14:00 und 15:00 Uhr statt.
Zur Ter­min­über­sicht aller Webi­na­re und zur Anmel­dung gelan­gen Sie hier.

Die Webi­na­re im ein­zel­nen:

Die Infor­ma­ti­ons­rei­he star­tet am 20.01.2021 mit der Dar­stel­lung des bereits mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Ener­gie­ma­nage­ment Sys­tems, FEMS. Es basiert auf der Open Source Platt­form Open­EMS, die mitt­ler­wei­le welt­weit in (Pionier-)Projekten der Ener­gie­bran­che ein­ge­setzt wird.
Mit FEMS regelt FENECON Spei­cher­sys­te­me vom klei­nen Heim­spei­cher bis hin zu Mul­ti-MWh-Con­tai­ner­spei­chern. Damit schafft FENECON für sei­ne Instal­la­ti­ons­part­ner eine zen­tra­le Platt­form für Spei­cher­kun­den jedes Anwen­dungs­ge­bie­tes. Die Fle­xi­bi­li­tät und Offen­heit des Sys­tems erlaubt jeder­zeit neue Ener­gie­quel­len und regel­ba­re Ener­gie­ver­brau­cher ein­zu­bin­den. Sei­en es wei­te­re PV-Anla­gen, Wind­an­la­gen, BHKWs und ande­re oder neue Maschi­nen, Ladein­fra­struk­tur, Wär­me­pum­pen, oder neue Haus­tech­nik in Büros oder Wohnhäusern.

Am 22.01.2021 wer­den die not­wen­di­gen Kom­po­nen­ten für eine sinn­vol­le Heim­spei­cher­an­la­ge dar­ge­stellt. Sie erhal­ten Tipps zur rich­ti­gen Aus­le­gung Ihres Bat­te­rie­spei­cher­sys­tems und wie Sie mit FENECON Pro­duk­ten zukunfts­si­cher Ihre per­sön­li­che Ener­gie­wen­de umsetzen.


Der zwei­te Ter­min am 27.01.21 bie­tet Pri­vat­leu­ten Ein­blick in die nach­hal­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung für Zuhau­se. Sie sehen die Mög­lich­kei­ten, die sich ihnen mit einem offe­nen Spei­cher­sys­tem bie­ten und was Inves­ti­ti­ons­si­cher­heit für Sie bedeu­tet. Ins­be­son­de­re jetzt,wo Strom immer mehr auch zur Wär­me­er­zeu­gung und zur Mobi­li­tät genutzt wird, muss ein zukunfts­si­che­res Strom­spei­cher­sys­tem mehr kön­nen als nur PV-Eigenverbrauch.


Am 03.02.21 ist Sek­to­ren­kopp­lung in den Wär­me­sek­tor das zen­tra­le The­ma. Sehen Sie wie das FEMS ver­schie­de­ne Ener­gie­an­sprü­che und -Ange­bo­te regeln und prio­ri­se­ren kann, auto­ma­tisch oder durch den Kun­den. Egal ob es sich um Wär­me­pum­pen, Heiz­stab oder BHKW-Anwen­dun­gen han­delt, FENECON hat die pas­sen­de Lösung.


Die Ein­bin­dung von leis­tungs­fä­hi­ger Ladein­fra­struk­tur für E-Mobi­li­tät kom­bi­niert mit einem leis­tungs­fä­hi­gen Strom­spei­cher ohne das bestehen­de Strom­netz aus­zu­bau­en ist am 10.02.21 das zen­tra­le The­ma. Egal ob für Arbeits­platz­la­den, Ladein­fra­struk­tur für Gäs­te, bei DC-Laden, an Tank­stel­len oder kurz­fris­tig und vor­über­ge­hend bei Events, kön­nen Strom­spei­cher deut­lich Kos­ten spa­ren und gro­ße Lade­leis­tun­gen zur Ver­fü­gung stel­len, obwohl der Netz­an­schluss „klein“ bleibt.


Am 17.02.21 sehen Sie einen Über­blick, wel­che Ein­satz­mög­lich­kei­ten Gewer­be- und Indus­trie­spei­cher haben (kön­nen). Even­tu­ell sehen Sie hier ja ganz neue Wege. Wir freu­en uns auch auf eine leb­haf­te Dis­kus­si­on mit Ihnen.


Am 24.02.21 wird die FENECON Com­mer­cial-Platt­form - spe­zi­ell für die zuvor betrach­te­ten Ein­satz­zwe­cke ent­wi­ckelt - inten­siv beleuch­tet. Die Dimen­sio­nie­rung und Instal­la­ti­ons­mög­lich­kei­ten sind viel­fäl­tig und die Ska­lier­bar­keit der FENECON Sys­te­me bie­ten auch für Ihre Pro­jek­te alle Möglichkeiten.


03.03.21 - Die in 2020 mit dem ees Award aus­ge­zeich­ne­te Indus­tri­al Platt­form wen­det sich an Indus­trie und Ener­gie­ver­sor­ger oder auch DC-Lade­parks, sowie ande­re ener­gie­in­ten­si­ve Ver­brau­cher. In einem 10-Fuß Con­tai­ner wird mit Bat­te­rien der Auto­mo­ti­ve Indus­trie eine bis­her kaum rea­li­sier­ba­re Leis­tungs- & Ener­gie­dich­te auf kleins­tem Raum umge­setzt. Fle­xi­bel aus­bau­bar, modu­lar ska­lier­bar und per Plug&Play anschließ­bar bie­tet das Sys­tem zuver­läs­sig viel Leis­tung und Ener­gie auch für sehr gro­ße Verbrauchs-Szenarien.


10.03.21 - Wie wirt­schaft­lich ein Spei­cher­sys­tem über­haupt arbei­tet, mes­sen und berech­nen wir mit unse­rem WiPo-Tool, der Wirt­schaft­lich­keits­po­ten­zi­al­ana­ly­se. Egal wie und wo Sie Spei­cher aus­le­gen, soll­ten Sie den Return on Invest­ment kennen.

Alle Webi­na­re sind kostenfrei.

Alle Webi­na­re im Über­blick und die Anmel­dung fin­den Sie hier.