Wie starte ich das Gerät neu?

1. Spei­cher aus­schal­ten:

  • Legen Sie den LS-Schal­ter für den Pro 9 - 12 nach unten (die Siche­rung im Siche­rungs­kas­ten, wel­che für das Spei­cher­sys­tem ein­ge­baut wur­de)
  • Power-But­ton solan­ge drü­cken, bis alle Lich­ter aus sind (wenn kei­ne Lich­ter leuch­ten, direkt wei­ter zum nächs­ten Schritt)

2. Spei­cher ein­schal­ten:

  • Power-But­ton drü­cken bis “POWER” leuch­tet
    Das Sys­tem führt einen 2-minü­ti­gen Selbst­test durch; dabei leuch­ten alle drei LED   
  • Wenn „LOCAL“ leuch­tet, den LS-Schal­ter zuschal­ten (die Siche­rung im Siche­rungs­kas­ten, wel­che für das Spei­cher­sys­tem ein­ge­baut wur­de)
  • Das Sys­tem ist ord­nungs­ge­mäß hoch­ge­fah­ren, wenn “POWER” und “REMOTE” gleich­zei­tig leuch­ten
    > Leuch­tet nur “POWER” dann befin­det sich das Sys­tem im Stand­by Modus 

3. erzwun­ge­ne Lade­an­wei­sung:

  • Anschlie­ßend emp­feh­len wir eine erzwun­ge­ne Ladung aus dem Netz durch­zu­füh­ren, um bei feh­len­der PV-Anla­ge die Bat­te­rie wie­der zu bela­den und einen Funk­ti­ons­test durch­zu­füh­ren.              
  • Hier­zu die Local- und Remo­te-But­ton gleich­zei­tig drü­cken, bis bei­de LED leuch­ten 
    Um die Bela­dung aus dem Netz wie­der zu stop­pen, wie­der­um die Local- und Remo­te-But­ton gleich­zei­tig drü­cken            

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen:
Wenn Sie die erzwun­ge­ne Lade­an­wei­sung nicht manu­ell stop­pen, lädt der Spei­cher bis er kom­plett gela­den ist. 

Eine erzwun­ge­ne Lade­an­wei­sung kann bei­spiels­wei­se durch­ge­führt, wenn:
- Sie wis­sen, dass bei Ihnen um 9 Uhr der Strom abge­stellt wird und Ihr Spei­cher leer ist. Dann füh­ren Sie eine erzwun­ge­ne Lade­an­wei­sung durch und nut­zen den gespei­cher­ten Strom in der Zeit in der kein   Strom aus dem Netz zur Ver­fü­gung steht.
- Sie das Spei­cher­sys­tem neu instal­lie­ren und nicht sicher sind, ob die Instal­la­ti­on kor­rekt war. Mit einer erzwun­ge­nen Lade­an­wei­sung kön­nen Sie prü­fen, ob die Bela­dung kor­rekt funk­tio­niert.