Was bedeutet “Notstromfähigkeit”?

Not­strom­fä­hig­keit bedeu­tet, dass das Spei­cher­sys­tem die Ver­brau­cher im Haus­halt im Fal­le eines Strom­aus­falls wei­ter­hin ver­sorgt und die­se somit wei­ter genutzt wer­den kön­nen. Man unter­schei­det dabei ver­schie­de­ne For­men der Not­strom­ver­sor­gung.  

Genaue­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma Not­strom fin­den Sie hier .