Das Monitoring zeigt einen der folgenden Fehlercodes

  • Com­bi­na­ti­on comm error 
  • pha­se sync error
  • DC dis­con­nec­ted
  • PDP Pro­tec­tion
  • comm with inver­ter error
  • DC under vol­ta­ge   

Kon­tak­tie­ren Sie bit­te den Instal­la­teur des Spei­cher­sys­tems. 

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen für den Instal­la­teur

Die Bela­dung der Bat­te­rie kann mit einem Labor­netz­teil durch­ge­führt wer­den, über das eine DC-Span­nung von 50 V und min­des­tens 80 A aus­ge­ge­be­ne wer­den kann. Ein sol­ches Gerät kön­nen Sie sich gege­be­nen­falls bei FENECON aus­lei­hen. Stim­men Sie sich vor der Bela­dung mit unse­rem Ser­vice  unter:  +49 991 648800-33 ab und las­sen Sie sich bestä­ti­gen, dass tat­säch­lich eine Ent­la­dung statt­ge­fun­den hat.